2. Semester 2017

Jugendkunstschule

Öffnet externen Link in neuem Fenster

Veranstaltungskalender

September 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

VHS Cafeteria

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 - 13 Uhr

Speiseplan
25. - 29. September

Gmünder VHS

Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon 07171 92515-0
Telefax 07171 92515-26
E-Mail:
info@gmuender-vhs.de

Öffnungszeiten des
Kundensekretariats:
Mo-Fr          8 - 12 Uhr
Mo-Do       13 - 17 Uhr
Sa                9 - 12 Uhr

Sprechzeiten für 
Integrationskurse:
Mo, Di, Do, 14 - 16 Uhr
Mi, 10 - 12 Uhr

Leitet Herunterladen der Datei einFerien-/Schließzeiten

Programm » Kursdetails

Qualifikation für Schulkindbetreuung - Wir suchen Sie!


Kursnummer:
G106199

Kursbeginn:
05.10.2017
Kursgebühr:
350,00 €
Dauer:
6 Vormittage
Teilnehmer:
5 - 16
Kursort:

VHS am Münsterplatz, Raum A 1.3
Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd

Bemerkung:
eigenes Material

Kursleitung:
Dorothea Martini,
Edda Hogh,
Irmtraut Merhof, Diplom-Sozialpädagogin
Thomas Hönig,
Verena Wespel,

Inhalt:
- Sie arbeiten gerne mit Kindern, einzeln oder in Gruppen?
- Ihre Kinder sind aus dem Haus und Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung?
- Sie arbeiten gerne im Team und sind zeitlich flexibel?
- Sie haben Interesse an einer Weiterbildung im pädagogischen Bereich?
- Sie möchten sich in der kommunalen Schulkindbetreuung engagieren?
Wenn einer oder mehrere Punkte auf Sie zutreffen - melden Sie sich bei uns!
Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch.

WAS ERWARTET SIE?
- Wir vermitteln Ihnen das nötige Handwerkszeug für die Arbeit in der Schulkindbetreuung, damit Sie Ihre Erfahrung und Ihre Ideen an die Kinder und Jugendlichen weitergeben können.
- Sie lernen Spiel- und Freizeitangebote für Kinder zu entwickeln, mit denen Sie deren Kreativität und Fantasie fördern.
- Grundlagen der Pädagogik und der Entwicklungspsychologie werden ergänzt durch Einheiten zu Motivation, zum Lernen in der Schule und in der Hausaufgabenbetreuung sowie zu Möglichkeiten, Kinder individuell zu fördern.
- Sie erlernen wichtige Kommunikationstechniken und erwerben interkulturelle Kompetenz. die Ihnen den Umgang mit den Kindern und im Team erleichtern.
- Kenntnisse zu den rechtlichen Rahmenbedingungen und Verhaltensstrategien im Umgang mit herausforderndem Verhalten, Konflikten und Aggressionen geben Ihnen die nötige Sicherheit.
- Eine schöne, bereichernde und sinnvolle Tätigkeit erwartet Sie – mit Kindern, die Sie sicher bald ins Herz schließen.

ReferentInnen
Irmtraud Merhof, Dipl. Sozialpädagogin, Ausbilderin St. Loreto
Edda Hogh, ehem. Schulleiterin der Klösterleschule, Schwäbisch Gmünd
Dorothea Martini, Dipl. Sozialpädagogin (FH), interkulturelle Trainerin Xpert CCS©
Thomas Hönig, Verena Wespel, Anja Sievert-Braun, Dipl.-Psych., Schulpsychologische Beratungsstelle Aalen

Inhalte der Schulung und Termine:
Baustein 1: Donnerstag, 05.10.17
Baustein 2: Montag, 09.10.17
Baustein 3: Donnerstag, 12.10.17
Baustein 4: Montag, 16.10.17,
Baustein 5: Donnerstag, den 19.10.17
Baustein 6: Montag, der 23.10.17.
Kurszeit: jeweils 8:30 - 11:45 Uhr mit 15 min. Pause.
Die Kurse finden in den Räumen der Gmünder VHS statt.
Teilnehmerzahl: 12 - 16 Personen

Die Schulung umfasst 6 Bausteine. Gesamtdauer: 24 UE = 18 h.
Baustein 1 (4 UE): Pädagogische Grundlagen
(pädagogische Haltung, Beziehungsaufbau, Entwicklungspsychologische Grundlagen, Regeln und Autorität, Rollenklärung).
Dozentin: Edda Hogh
Baustein 2 (4 UE): Rechtliche Grundlagen (Aufsichtspflicht, Kindeswohl, Datenschutz, weitere Rahmenbedingungen).
Dozentin: Irmtraud Merhof
Baustein 3 (4UE): Lernen in der Schule: Hausaufgabenbetreuung, Lernmotivation;
Individuelle Förderung: Inklusion, Sprachförderung, Begabtenförderung.
Freizeit- und Spielgestaltung im Kontext Schulkindbetreuung
Dozentin: Edda Hogh
Baustein 4 (4 UE): Kommunikation mit Kindern und im Team
Dozentin: Irmtraud Merhof
Baustein 5 (4 UE): Verhaltensstrategien und Umgang mit herausfordernden Situationen, u.a. Konflikte, Aggressionen, Mobbing, etc.
Dozentin: Thomas Hönig, Verena Wespel, Anja Sievert-Braun
Baustein 6 (4 UE): Interkulturelle Kompetenz im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
Dozenten: Dorothea Martini

Kursgebühr: 350,- €.
Für (angehende) Betreuungskräfte der Stadt Schwäbisch Gmünd ist die Teilnahme kostenlos. Genehmigung durch das Amt für Bildung und Sport ist erforderlich.

Termine

Datum Zeit Straße Ort
05.10.2017 08:30 - 11:45 Uhr Münsterplatz 15 GD, Münsterplatz, Raum A 1.3
09.10.2017 08:30 - 11:45 Uhr Münsterplatz 15 GD, Münsterplatz, Raum A 1.3
12.10.2017 08:30 - 11:45 Uhr Münsterplatz 15 GD, Münsterplatz, Raum A 1.3
16.10.2017 08:30 - 11:45 Uhr Münsterplatz 15 GD, Münsterplatz, Raum A 1.3
19.10.2017 08:30 - 11:45 Uhr Münsterplatz 15 GD, Münsterplatz, Raum A 1.3
19.10.2017 08:30 - 11:45 Uhr Münsterplatz 15 GD, Münsterplatz, Raum A 1.3
19.10.2017 08:30 - 11:45 Uhr Münsterplatz 15 GD, Münsterplatz, Raum A 1.3
23.10.2017 08:30 - 11:45 Uhr Münsterplatz 15 GD, Münsterplatz, Raum A 1.3



Downloads:







Druckversion Drucken