Jugendkunstschule

Öffnet externen Link in neuem Fenster

Veranstaltungskalender

Juni 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

VHS Cafeteria

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 - 13 Uhr

Speisekarte
18. bis 22. Juni
25. bis 29. Juni

Gmünder VHS

Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon 07171 92515-0
Telefax 07171 92515-26
E-Mail:
info@gmuender-vhs.de

Öffnungszeiten des
Kundensekretariat:
Mo-Fr          8 - 12 Uhr
Mo-Do       13 - 17 Uhr
Sa                9 - 12 Uhr

Sprechzeiten für 
Integrationskurse:
Mo, Di, Do, 14 - 16 Uhr
Mi, 10 - 12 Uhr

Leitet Herunterladen der Datei einFerien-/Schließzeiten

Öffnet externen Link in neuem FensterAnfahrt

Programm » Kursdetails

NS-Justiz


In Kooperation mit dem Gmünder Geschichtsverein e.V. und dem Stadtarchiv

Kursbeginn:
18.06.2018
Kursgebühr:
3,00 €
Dauer:
1 Abend
Teilnehmer:
10 - 100
Kursort:

VHS am Münsterplatz, Saal
Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd


Kursleitung:
Michael Lang,

Inhalt:
Kooperation mit dem Gmünder Geschichtsverein e.V. und dem Stadtarchiv

Todesurteile am laufende Band fällten während der NS- Zeit besonders in den letzten Kriegsjahren und Monaten nicht nur der Volksgerichtshof unter Vorsitz seines berüchtigten Präsidenten Freisler sondern unzählige Sonder- Stand- und Militärgerichte schon bereits wegen geringfügigster Delikte wie das Abhören von "Feindsendern" oder das Leugnen des "Endsieges". Viele der damals tätigen Richter kamen nach dem Neubeginn wieder bei der bundesrepublikanischen Justiz unter, ohne dass sie für ihr Handeln während der Nazizeit in irgendeiner Weise in Westdeutschland zur Rechenschaft gezogen worden wären.
Warum das so war, soll der Vortrag von MIchael Lang beleuchten.

Termine

Datum Zeit Straße Ort
18.06.2018 19:00 - 20:30 Uhr Münsterplatz 15 GD, Münsterplatz, Saal B 0.2

Keine Anmeldung erforderlich - Abendkasse



Druckversion Drucken