Jugendkunstschule

Öffnet externen Link in neuem Fenster

Veranstaltungskalender

Juli 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

VHS Cafeteria

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 - 13 Uhr

Speisekarte
9. bis 13. Juli
16. bis 20. Juli

Gmünder VHS

Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon 07171 92515-0
Telefax 07171 92515-26
E-Mail:
info@gmuender-vhs.de

Öffnungszeiten des
Kundensekretariat:
Mo-Fr          8 - 12 Uhr
Mo-Do       13 - 17 Uhr
Sa                9 - 12 Uhr

Sprechzeiten für 
Integrationskurse:
Mo, Di, Do, 14 - 16 Uhr
Mi, 10 - 12 Uhr

Leitet Herunterladen der Datei einFerien-/Schließzeiten

Öffnet externen Link in neuem FensterAnfahrt

Programm » Kursdetails

Die sanfte Gewalt - Erinnerungen an Inge Aicher-Scholl Lesung von Christine Abele-Aicher



Kursbeginn:
18.04.2018
Kursgebühr:
0,00 €
Dauer:
1 Abend
Teilnehmer:
10 - 100
Kursort:

Rathaus, Foyer
Hauptstraße 1
73550 Waldstetten


Kursleitung:
Christine Abele-Aicher,

Inhalt:
Vor 75 Jahren wurden Hans und Sophie Scholl in München verhaftet. "Nieder mit Hitler" hatten sie und ihre Freunde an Außenwände gepinselt - und Flugblätter gegen die Nazi-Diktatur versandt. Am 22. Februar 1943 verurteilte sie "Volksgerichtshof"-Präsident Freisler zum Tod. Noch am gleichen Tag hatten sie ihre Köpfe in das Fallbeil des Gefängnisses München-Stadelheim zu legen. "Die weiße Rose" - das Buch ihrer Schwester Inge Aicher-Scholl (1917-1998), erschien in vielen Sprachen.

Ihre Schwiegertochter, Christine Abele-Aicher, sammelte Erinnerungs-Texte von Leuten ein, die sie noch erlebt hatten. Es entstand das Buch "Die sanfte Gewalt. Erinnerungen an Inge Aicher-Scholl", aus dem sie an diesem Abend liest. Der Vater von Christine Abele-Aicher stammt aus Waldstetten.

Die Autorin wird begleitet von Julian Aicher, Sohn von Inge Aicher-Scholl und Otl Aicher.

Kooperation mit der Gemeinde Waldstetten und dem Heimatverein Waldstetten.
Gebührenfreie Veranstaltung
Fotos:

Termine

Datum Zeit Straße Ort
18.04.2018 19:30 - 21:00 Uhr Hauptstraße 1 Waldstetten, Rathaus, Foyer

Keine Anmeldung erforderlich - gebührenfrei!



Druckversion Drucken