Jugendkunstschule

Veranstaltungskalender

Januar 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

VHS Cafeteria

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 - 13 Uhr

Speisekarte
14. - 18. Januar
21. - 25. Januar

Gmünder VHS

Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon 07171 92515-0
Telefax 07171 92515-26
E-Mail:
info@gmuender-vhs.de


Öffnungszeiten des

Kundensekretariat:
Mo-Fr         8 - 12 Uhr
Mo-Do      13 - 17 Uhr
Sa              9 - 12 Uhr

Sprechzeiten für 
Integrationskurse
Mo-Di         14 - 16 Uhr
Mi               10 - 12 Uhr
Do              14 - 16 Uhr

Öffnet externen Link in neuem FensterAnfahrt

Programm » Kursdetails

Als die Synagogen brannten - 80 Jahre Reichspogromnacht



Kursbeginn:
10.11.2018
Kursgebühr:
6,80 €
Dauer:
1Vormittag
Teilnehmer:
12 - 25
Kursort:
Bemerkung:
Anfallende Eintritte werden vor Ort bezahlt.

Kursleitung:
Susanne Lutz,

Inhalt:
Am 9. November jährt sich zum 80. Mal die Reichspogromnacht. In ganz Deutschland brannten die Synagogen, auch in Schwäbisch Gmünd wurde das Gotteshaus demoliert. Anlässlich dieses denkwürdigen Datums begeben wir uns auf die Spurensuche der wechselvollen Geschichte der Gmünder Juden. Sie beginnt im Judenhof, der mittelalterlichen jüdischen Siedlung mit dem neuentdeckten Domus Judaeorum, führt über die Stolpersteine zu den Wohnhäusern und Geschäften der jüdischen Mitbürger und endet am Mahnmal an der Kreissparkasse, dem früheren Standort der Synagoge. Sie erfahren von Gmünder Bürgern, die viel Gutes für ihre Stadt getan haben und dennoch, ihrer Rechte und Ehre beraubt, die Heimat verlassen mussten oder in Konzentrationslagern ermordet wurden.


Anmeldeschluss: 2.11.18
Anfallende Eintritte werden vor Ort bezahlt.

Termine

Datum Zeit Straße Ort
10.11.2018 10:30 - 12:00 Uhr   Treffpunkt: Gmünder VHS, Haupteingang



Druckversion Drucken