Aktuelles

Verabschiedung aus dem VHS-Kuratorium

In der jüngsten Kuratoriumssitzung der Gmünder VHS wurde Christa Rösch verabschiedet, die die Bildungseinrichtung  ein Vierteljahrhundert begleitet hat. Rösch begann ihre VHS-Karriere 1989 als Kursleiterin für Deutschkurse im Feuerwehrhaus in Leinzell. 1996 wurde sie als Vertreterin des GR in das neugegründete Kuratorium gewählt, über viele Jahre war sie dort Stellvertretende Vorsitzende. VHS-Direktorin Ingrid Hofmann dankte ihr für ihr großes Engagement und würdigte ihre Unterstützung insbesondere bei baulichen Veränderungen. „Sie waren es, die Dr. Nowak 2005 von den Vorteilen eines Umzugs in ein eigenes Haus am Münsterplatz überzeugte. Dafür sind wir Ihnen auch heute noch dankbar." Verabschiedet wurde auch Teresa Beisel, die seit 2013 als Vertreterin der Kursleitenden ins Gremium gewählt worden war. Sie setzte sich in ihrer Zeit vor allem für eine gerechte Bezahlung der Kursleitenden ein.

Das VHS-Kuratorium ist ein beratendes Gremium. Es besteht aus Vertreterinnen und Vertreter der wichtigen Gruppen der Gmünder VHS. Vorsitzender ist Karl Hieber, Mitglied der Geschäftsleitung bei Umicore.   

Zurück

Schwäbisch Gmünder Volkshochschule e. V.

Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 92515-0
Telefax: 07171 92515-26
E-Mail: info@gmuender-vhs.de


Anfahrt

Öffnungszeiten Kundensekretariat

Mo – Do

8:30 – 12 Uhr  und  13  – 16 Uhr 

Fr

8:30 – 12 Uhr

Sa

9 – 12 Uhr

 

Persönliche Sprechzeiten für Integrationskurse

Mo, Mi, Do

10 – 12 Uhr 

Di

14 – 16 Uhr