Aktuelles

Mit Mut und Farben gegen das Corona Virus! Kinder zeigen wie es geht!

Jugendkunstschule ohne Kinder ist wie Sommer ohne Eis oder wie Malen ohne Papier, schlimmer noch wie ein Stuhl ohne Beine. Wir vermissen Euch und wahrscheinlich vermisst ihr uns auch! Neben all den Workshops, Kursen und Osterferienangeboten fehlt uns vor allem euer Lachen, das gemeinsame kreative Arbeiten, das Ideen erfinden und die vielen Farben eurer Bilder.

Am liebsten würden wir das Corona Virus davon jagen oder gar auffressen. Und so ist die Idee entstanden ein Coronafresserchen zu erfinden. Es hat vielleicht lange Ohren, spitze Zähne und einen großen Bauch oder es ist einfach zäh und schnell, wer weiß ......auf jeden Fall braucht es Mut, um diesen hartnäckigen Virus, der wie ein Gespenst über uns allen hängt, unschädlich zu machen. Denn wir träumen von einer Zeit, in der wir alle wieder rausgehen, draußen spielen, in die Schule gehen und zusammen sein können.

Unsere Idee: lasst ihr mal eure Phantasie spielen und gestaltet euer eigenes Coronafresserchen. Farbe, Material, Form und Größe - all das könnt ihr euch selber ausdenken. Gemalt, als Comic gezeichnet, eine Collage, aus Stoff genäht oder gestrickt, modelliert, aus Recyclingmaterial, Lego oder aus Fundstücken eures letzten Spaziergangs. Alles ist möglich. Ihr könnt daraus natürlich auch ein Geschwister- oder Familienprojekt machen.

Und schickt Fotos von euren Coronafresserchen bitte digital an die Jugendkunstschule unter folgender Email: isiebach-nasser@gmuender-vhs.de In Kooperation mit der Gmünder Tagespost und der Remszeitung schauen wir, dass die Fotos in den Zeitungen veröffentlicht werden.

Wir werden eure Bilder auch auf unsere Facebook Seite stellen und dafür sorgen, dass möglichst viele Kinder und Erwachsene eure Coronafresserchen kennenlernen. Natürlich werden eure Coronafresserchen dann auch Platz in den Schaufenstern der Jugendkunstschule finden, damit der Mut in die ganze Stadt ausstrahlt und dem Corona Angst und Bange wird.

Wir freuen uns auf eure Ideen und sagen DANKE SCHÖN - bleibt gesund und bleibt zuhause.

Bis bald

Eure Ina und Gerburg                                     und hier geht es weiter zu den ersten Einsendungen

 

Zurück

Schwäbisch Gmünder Volkshochschule e. V.

Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 92515-0
Telefax: 07171 92515-26
E-Mail: info@gmuender-vhs.de


Anfahrt

Öffnungszeiten

Kundensekretariat

Montag - Freitag    8 - 12 Uhr
Montag - Donnerstag  13 - 17 Uhr
Samstag 9 - 12 Uhr


Sprechzeiten für Integrationskurse

Montag    14 - 16 Uhr
Dienstag  14 - 16 Uhr
Mittwoch  10 - 12 Uhr
Donnerstag                14 - 16 Uhr