Zu den Kursen

Die Kraft der Hoffnung - Denkanstöße in schwierigen Zeiten Vortrag im Rahmen von "wortReich" auf der RemstalGartenschau

Die Weltzuversicht vieler Menschen zerbricht. Die Populisten, die Nationalisten und die Terroristen sind nicht nur Ursache, sondern auch Symptom des erschütterten Vertrauens in eine gesicherte Zukunft. Der Glaube daran, dass Demokratie und Rechtstaatlichkeit sich, und sei es langsam, weiterentwickeln, geht verloren. Heribert Prantl schreibt an gegen das Ohnmachtsgefühl und gegen den vermeintlichen Sog der Fremdbestimmung. Er vertraut der Kraft der Hoffnung, er glaubt daran, dass die Zukunft positiv gestaltbar ist. Und er sagt wie.

Heribert Prantl (Jahrgang 1953) ist Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung, Leiter des Ressorts Meinung, Honorarprofessor für Rechtswissenschaften an der juristischen Fakultät der Universität Bielefeld, Dr. jur. und Ehrendoktor der Theologie, politischer Publizist und gelernter Richter und Rechtsanwalt.

Buchhandlung Schmidt ist mit einem Büchertisch zum Thema vertreten.

Eintritt frei mit RemstalCard oder Tagesticket der Remstalgartenschau


Kurs-Nr.:
K201111
Beginn:
Mo., 13.05.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kursort:
VHS am Münsterplatz, Saal
Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Gebühr:
8,00 €

Datum
13.05.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Straße
Münsterplatz 15
Ort
GD, Münsterplatz, Saal B 0.2




Schwäbisch Gmünder Volkshochschule e. V.

Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 92515-0
Telefax: 07171 92515-26
E-Mail: info@gmuender-vhs.de


Anfahrt

Öffnungszeiten in den Osterferien

Kundensekretariat

Montag - Freitag    8 - 12 Uhr
nachmittags geschlossen   
Samstag, 20. April geschlossen  


Integrationskurse

Mittwoch, 24. April                      10 - 12 Uhr