Zu den Kursen

Kulinarische Lesung:

Hölderlin - Eine Winterreise

"Gleich hinter Menesplet beginnen die Weinberge des Bordelais. Das beschwingt den Gang ..."

Hölderlins Reise nach Bordeaux im Winter 1801/1802 stellt bis heute ein großes Rätsel dar. Sicher ist nur: Sie wurde zum entscheidenden Wendepunkt im Leben und Schreiben des Dichters. Thomas Knubben ist der Route Hölderlins zu Fuß gefolgt. Von Nürtingen aus wanderte er über die Alb, über den Schwarzwald, über Straßburg, Lyon, durch die Auvergne und Aquitanien nach Bordeaux. Im Winter und allein. Knubben unternimmt eine poetische Wanderung. Er will wissen, ob auf diese Weise Neues zu erfahren ist über Hölderlins "fatale Reise".

Thomas Knubben, 1960 in Rottweil geboren, lebt in Ravensburg. Er studierte Geschichte, Germanistik und Empirische Kulturwissenschaft und promovierte in Essen. Seit 2003 ist er Professor für Kulturwissenschaft und Kulturmanagement in Ludwigsburg.

Gebühr inklusive Begrüßungsgetränk und dreigängigem Menü.

Einlass, Begrüßungsgetränk und Vorspeise ab 18.30 Uhr, Lesungsbeginn 19.30 Uhr, Hauptgang 20.15 Uhr. Im Anschluss zweiter Lesungsteil, danach Dessert.

Das Menü:

- Begrüßungsgetränk
- Kürbissuppe
- Entrecote mit Rucolasalat und Bratkartoffeln
- Panna cotta mit Kastanienkonfitüre


Kurs-Nr.:
N201104
Beginn:
Fr. 20.11.20, 18:30 - 22:00 Uhr
Dauer:
1 Termin
Kursort:
GD, Fuggerei
Münstergasse 2
73525 Schwäbisch Gmünd
Gebühr:
59,00 €

Datum
20.11.20
Uhrzeit
18:30 - 22:00 Uhr
Straße
Münstergasse 2
Ort
GD, Fuggerei




Schwäbisch Gmünder Volkshochschule e. V.

Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 92515-0
Telefax: 07171 92515-26
E-Mail: info@gmuender-vhs.de


Anfahrt

Öffnungszeiten

Kundensekretariat

Montag - Freitag    8:30 - 12 Uhr
Montag - Donnerstag  13 - 16 Uhr
Samstag 9 - 12 Uhr


Sprechzeiten für Integrationskurse

Montag    14 - 16 Uhr
Dienstag  14 - 16 Uhr
Mittwoch  10 - 12 Uhr
Donnerstag                14 - 16 Uhr