Programm
/ Kursdetails

Optische Phänomene in der Scheune von Leinroden

Institut für Augenoptik (IfAA) Für Erwachsene und Schüler ab 12

In der Scheune in Leinroden ist in den letzten 15 Jahren eine einmalige Sammlung optischer Phänomene entstanden. Die Sammlung wird betreut und ständig erweitert von Prof. Dr. Bernd Lingelbach und Studenten des Studienganges Augenoptik der Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen. Zu sehen sind unter anderem: unmögliche Figuren, intermodale Wechselwirkungen, Kontrasttäuschungen, geometrisch-optische Phänomene, perspektivische Täuschungen, Bewegungstäuschungen, Filter-Effekte, Camera obscura....


Kurs-Nr.:
N110603
Beginn:
Sa. 24.10.20, 10:30 - 13:00 Uhr
Dauer:
1 Vormittag
Kursort:
Untere Gasse 17, Scheune bei der Kirche
Untere Gasse 17, Scheine bei der Kirche
73453 Abtsgmünd-Leinroden
Gebühr:
17,00 €

Datum
24.10.20
Uhrzeit
10:30 - 13:00 Uhr
Straße
Untere Gasse 17, Scheine bei der Kirche
Ort
Treffpunkt: Leinroden, Untere Gasse 17, Scheune b. d. Kirche (P)




Schwäbisch Gmünder Volkshochschule e. V.

Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 92515-0
Telefax: 07171 92515-26
E-Mail: info@gmuender-vhs.de


Anfahrt

Öffnungszeiten

Kundensekretariat

Montag - Freitag    8:30 - 12 Uhr
Montag - Donnerstag  13 - 16 Uhr
Samstag 9 - 12 Uhr


Sprechzeiten für Integrationskurse

Montag    14 - 16 Uhr
Dienstag  14 - 16 Uhr
Mittwoch  10 - 12 Uhr
Donnerstag                14 - 16 Uhr