Programm
/ Kursdetails

Philosophie am Abend: Das Ende der Gegenwart. Wo stehen wir?

Das Ende der Gegenwart. Wo stehen wir?

Texte und Interpretationen.

Es ist Mehrheitsmeinung, dass wir in einer Zeit des globalen Umbruchs leben. Sowohl ökologisch (Klimawandel), technologisch (Digitalisierung, globale Vernetzung) als auch politisch mit der Verlagerung der globalen Machtzentren. Die Voraussagen gipfeln in der Aufmerksamkeit heischenden Formulierung einer ‚Singularität‘, eines nicht mehr kontrollierbaren Umschlages im Jahr 2050. Sogar die geologische, erdgeschichtliche Dimension wird angepeilt mit dem Schlagwort des Anthropozän.

Francis Fukuyama eröffnete 1992 die globale Diskussion mit „Das Ende der Geschichte. Wo stehen wir?“ - Yuval Hararis Blick in die Zukunft (Homo Deus. Eine Geschichte von morgen, 2015) gipfelt in der Warnung: Der „Homo sapiens verliert die Kontrolle“, eine „Datenreligion“ werde das humanistische Selbstverständnis der Menschen verdrängen. - Der Soziologe Bruno Latour (Das terrestrische Manifest, 2017) erweitert die Perspektive Hararis und bezeichnet das 21. Jahrhundert als das Zeitalter der „neuen geo-sozialen Frage“.


Kurs-Nr.:
L108101
Beginn:
Di. 14.1.20, 18:30 - 20:30 Uhr
Dauer:
4 Abende
Kursort:
VHS am Münsterplatz, Raum B 1.2
Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Gebühr:
39,00 €
VHS am Münsterplatz, Raum B 1.2
Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd

Datum
14.1.20
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Straße
Münsterplatz 15
Ort
GD, Münsterplatz, Raum B 1.2
Datum
21.1.20
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Straße
Münsterplatz 15
Ort
GD, Münsterplatz, Raum B 1.2
Datum
28.1.20
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Straße
Münsterplatz 15
Ort
GD, Münsterplatz, Raum B 1.2
Datum
4.2.20
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Straße
Münsterplatz 15
Ort
GD, Münsterplatz, Raum B 1.2




Schwäbisch Gmünder Volkshochschule e. V.

Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 92515-0
Telefax: 07171 92515-26
E-Mail: info@gmuender-vhs.de


Anfahrt

Öffnungszeiten

Kundensekretariat

Montag - Freitag    8 - 12 Uhr
Montag - Donnerstag  13 - 17 Uhr
Samstag 9 - 12 Uhr


Sprechzeiten für Integrationskurse

Montag    14 - 16 Uhr
Dienstag  14 - 16 Uhr
Mittwoch  10 - 12 Uhr
Donnerstag                14 - 16 Uhr