Kurssuche
/ Kursdetails

Wenn die Seele Ruhe braucht...

Outdoor Burnout-Prävention

Wenn die Lebensbewältigung Schwierigkeiten macht, ist das Ausgebranntsein (Burn out) ein Teilaspekt, der sich unter verschiedenen Problemen und Symptomen im Umgang mit der Lebenssituation einstellen kann.
Um diesem Ausbrennen vorzubeugen und entgegen zu wirken, können Sie lernen sich selbst sehr viel Gutes tun. Eine wunderbare Möglichkeit zur Prävention und Selbstregulierung ist der Aufenthalt und die Bewegung an der frischen Luft - insbesondere im Grünen und im Wald.

In diesem Kurs wird das Thema Burnout genauer beleuchtet. Sie erfahren, wie die Natur unterstützen kann und lernen Möglichkeiten kennen, die Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. In jedem Wetter liegt eine Möglichkeit, um Kraft zu tanken - Sie brauchen nur die passende Kleidung!


Kurs-Nr.:
P301123
Beginn:
Fr. 11.6.21, 16:00 - 17:30 Uhr
Dauer:
4 Nachmittage
Kursort:
Treffpunkt:
Taubentalstraße
73525 Schwäbisch Gmünd
Gebühr:
52,00 €

Datum
11.6.21
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Straße
Taubentalstraße
Ort
Treffpunkt: GD, Parkplatz im Taubental
Datum
18.6.21
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Straße
Taubentalstraße
Ort
Treffpunkt: GD, Parkplatz im Taubental
Datum
25.6.21
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Straße
Taubentalstraße
Ort
Treffpunkt: GD, Parkplatz im Taubental
Datum
2.7.21
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Straße
Taubentalstraße
Ort
Treffpunkt: GD, Parkplatz im Taubental


Angela Huber

Heilpraktikerin für Psychotherapie




Schwäbisch Gmünder Volkshochschule e. V.

Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 92515-0
Telefax: 07171 92515-26
E-Mail: info@gmuender-vhs.de


Anfahrt

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung 
bleibt die Gmünder VHS für den allgemeinen
Publikumsverkehr geschlossen. Ausnahmen gibt es für die Sprechzeiten für Deutschkurse.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Sie erreichen uns:
- telefonisch: Mo - Fr von 8.30 Uhr bis 12 Uhr
- via E-Mail: info@gmuender-vhs.de

 

  

Sprechzeiten für Integrations- und
Deutschkurse ab 12.04.2021

persönlich:  Mo, Mi, Do  von 10 Uhr bis 12 Uhr, Di  von 9 Uhr bis 11 Uhr

telefonisch: 07171 92515-20 / 07171 92515-48