Kurssuche
/ Kursdetails

Einstieg in die Performancekunst

Performance Kunst? Schon mal gehört? Vielleicht sogar schon mal gesehen oder sogar selbst mal gemacht? Performance Kunst hat in den letzten Jahren die Produktion und Rezeption zeitgenössischer Kunst maßgeblich verändert. Der Körper und das Körperliche in der Kunst hat eine erweiterte Sicht auf Gesellschaft ermöglicht, die im heutigen Kunstverständnis nicht mehr wegzudenken ist. Neben Zeichnung, Malerei, Skulptur, Video und Film hat sich Performance Kunst als gleichwertiges Medium etabliert. Der zweitägige Workshop bietet Einblicke in die Kunstform der Performance, die auch als Kunst der Handlung bezeichnet wird und vermittelt anhand von Übungen und Experimenten, wie Performance Kunst entsteht und selbst erfahren werden kann. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der handelnde Körper ist in der Performance Kunst zentraler (Form) Gegenstand der Kunstproduktion. In Verbindung mit Raum, Zeit und Material und Handlung/Bewegung werden visuelle, künstlerische Momente und Situationen kreiert, die ähnlich wie Bilder oder Skulpturen wirken. Das künstlerische Tun findet im gleichen Augenblick wie das Zusehen statt und entfaltet hier seine Schönheit und Bedeutung. Der Kurs wird mit einfachen Mitteln der Kunst, wie z.B. Kontrast, Balance, Komposition, Form & Farbe, etc. das Feld der Performance Kunst öffnen und ein Verständnis für die Lesbarkeit und Wirkung künstlerischen Handelns erarbeiten.

BBB Johannes Deimling ist freischaffender Künstler in den Bereichen Performance- und Aktionskunst, Film und Video Kunst, Zeichnung und Malerei. Gründer (2008) und künstlerischer Leiter des Kunst & Bildungsprojektes PAS Performance Art Studies; Dozent für Performance Kunst am Institut für Kunst- und Musikwissenschaften der TU-Dresden. Seit über 25 Jahren Lehr-Erfahrungen an zahlreichen internationalen Kunstakademien und Universitäten.

Im April/Mai 2024 wird BBB Johannes Deimling im Gmünder Kunstverein zu Gast sein. Titel der Ausstellung: „Rot ist die Farbe Deines grünen Vogels“.


Kurs-Nr.:
V207125
Beginn:
Sa. 25.5.24, 10:00 - 16:30 Uhr
Dauer:
2 Tage
Kursort:
VHS im Unipark, Malraum
Universitätspark 10
73525 Schwäbisch Gmünd
Gebühr:
79,00 €

Datum
25.5.24
Uhrzeit
10:00 - 16:30 Uhr
Straße
Universitätspark 10
Ort
GD, Unipark - Kreativ, Malraum
Datum
26.5.24
Uhrzeit
10:00 - 16:30 Uhr
Straße
Universitätspark 10
Ort
GD, Unipark - Kreativ, Malraum


BBB Johannes Deimling

Performancekünstler




Schwäbisch Gmünder Volkshochschule e. V.

Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 92515-0
Telefax: 07171 92515-26
E-Mail: info(at)gmuender-vhs.de


Anfahrt

Öffnungszeiten Kundensekretariat

Mo – Do

8:30 – 12 Uhr  und  13  – 16 Uhr

Fr

8:30 – 12 Uhr

Sa

9 – 12 Uhr

 

Persönliche Sprechzeiten für Integrationskurse
Anmeldung Einbürgerungstest

Bitte berücksichtigen Sie, dass es vermehrt zu längeren Wartezeiten kommen kann.

(nicht in den Ferien)

Mo, Mi, Do

10 – 12 Uhr 

Di

Fr

14 – 16 Uhr

geschlossen