Kurssuche
/ Kursdetails

Genüsse und Geschichten rund um die Streuobstwiesen

Wie war das früher mit den Streuobstwiesen, und wer pflegt diese heute? Und was kann man eigentlich aus den Früchten machen? Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte, Pflege und Vielseitigkeit dieser von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Landschaft, die auch in unserer Region von herausragender Bedeutung ist. In gemütlicher Atmosphäre tauschen wir uns in der Mosterei über alte Most-Traditionen, Biodiversität und moderne Verwendungsmöglichkeiten der Früchte aus dem Streuobstgürtel aus. Alexander Seiz, Experte und Inhaber der Mosterei, gewährt spannende Einblicke in die Obstverarbeitung und präsentiert zur Verkostung sechs erlesene Streuobst-Spezialitäten mit passenden Häppchen.


Kurs-Nr.:
V305798B
Beginn:
Fr. 28.6.24, 19:00 - 21:00 Uhr
Dauer:
1 Termin
Kursort:


Gebühr:
9,00 €
Bemerkung:
zzgl. Lebensmittelkosten ca. EUR 8,-
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
28.6.24
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Straße
Ort
Mosterei Seiz, Auf der Höhe 42, Straßdorf




Schwäbisch Gmünder Volkshochschule e. V.

Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 92515-0
Telefax: 07171 92515-26
E-Mail: info(at)gmuender-vhs.de


Anfahrt

Öffnungszeiten Kundensekretariat

Mo – Do

8:30 – 12 Uhr  und  13  – 16 Uhr

Fr

8:30 – 12 Uhr

Sa

9 – 12 Uhr

 

Persönliche Sprechzeiten für Integrationskurse
Anmeldung Einbürgerungstest

(nicht in den Ferien)

Mo, Mi, Do

10 – 12 Uhr 

Di

Fr

14 – 16 Uhr

geschlossen