Zu den Kursen
/ Kursdetails

Kinder in schwierigen Situationen begleiten

Neuropsychologische Regulationsstrategien

Ihr Kind oder ihr Jugendlicher bewältigt den Alltag gut und trotzdem kommt es immer wieder zu Situationen, in denen Sie merken, dass er/sie ein besonders starkes Gefühl empfindet und nicht adäquat damit umgehen kann? Der Vortrag bietet Hintergrundwissen über das menschliche Gehirn, über neurowissenschaftliche Vorgänge bei erhöhter Anspannung und natürlichen Symptomen, die ein Mensch in ebendiesen besonderen Momenten zeigt. Darauf stützen sich konkrete Handlungsideen und Methoden, um Kinder abzuholen und durch diese Emotion zu begleiten.

In Kooperation mit dem Landratsamt Ostalbkreis Kindertagespflege.


Kurs-Nr.:
V105163
Beginn:
Di. 18.6.24, 19:30 - 21:00 Uhr
Dauer:
1 Abend
Kursort:
VHS am Münsterplatz, Raum A 3.6
Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Gebühr:
5,00 €
Weitere Informationen:
VHS am Münsterplatz, Raum A 3.6
Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd

Datum
18.6.24
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Straße
Münsterplatz 15
Ort
GD, Münsterplatz, Raum A 3.6


Jennifer Sina Abele

Jugend- und Heimerzieherin, Trauma- und Erlebnispädagogin




 

 

Schwäbisch Gmünder Volkshochschule e.V.
Münsterplatz 15
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171 92515-0
Telefax: 07171 92515-26
E-Mail: info(at)gmuender-vhs.de

Anfahrt
 

Social Media

Öffnungszeiten Kundensekretariat

Mo - Fr                  8.30 - 12 Uhr 
Mo - Do 13 - 16 Uhr
Sa 9 - 12 Uhr


Sprechzeiten für Integrationskurse /
Anmeldung zum Einbürgerungstest

Mo, Mi, Do           10 - 12 Uhr
Di 14 - 16 Uhr
Fr geschlossen